An die Babolat-Cup- und Centertraining-SpielerInnen!

09.04.2021 22:40

Hallo Liebe Babolat-Cup- und Centertraining-Freunde!

Als Badminton-Fachhändler und Veranstalter vom Babolat-Cup bzw. als Trainer im Centertraining komme ich mir seit November ziemlich überflüssig vor. Ihr fehlt mir und die Arbeit fehlt mir. Ich möchte bald wieder die Luft in der MaXX-Badmintonhalle atmen und hoffe, dass wir im Juni oder spätestens im August ein Turnier im MaXX machen können.

Und eben weil ich mir überflüssig vorkomme, habe ich sehr viel Energie in die Übertragung des Bundesliga-Semifinales morgen Samstag gesteckt. Ich ärgere mich schon seit ich selbst ein Spieler war, dass man im Fernsehen kaum etwas über Badminton zu sehen bekommt. Wir planen eine Live-Übertragung mit einem Stream pro Court und mit vielen Interviews und mehreren Kamera-Perspektiven und Einblendung des Spielstandes, aber es ist noch nicht sicher, dass wir das auch so hinbekommen. Die Interviews werde ich zum Großteil selbst machen. Die Technik der Übertragung übernimmt unser Mitarbeiter Alexander Serov.

Und jetzt bitte ich Euch, schauts Euch zumindest einen Satz unserer Übertragung an. Besonders die beiden Doppel (Beginn ca. 15.15) sind sicher sehenswert, spannend und vorentscheidend für die Begegnung. Mein Bruder spielt mit seinen 48 Jahren immer noch auf hohem Niveau mit.

Wenn Ihr keine Zeit habt, bitte schauts Euch ein Spiel im Video-on-demand im Nachhinein an. Ausserdem freue ich mich über Euer Feedback - vielleicht über Signal oder E-Mail, oder vielleicht ein Daumen-Hoch für unsere Youtube Übertragung. Den Youtube-Kanal findet Ihr hier!

Hoffentlich bis bald!

Hari Koch


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.