Turnierbericht und Fotogalerie Doppelturnier am 19. Juni

22.06.2020 09:37

MaXX-Doppelturnier am 19.Juni

Die Klassensieger: A/B-Bewerb: Ronald Zhang/ Shredhar Baddigam, B:Bewerb: Timo Goiss/ Valentin Hauser

Die Fotogalerie vom Turnier finden Sie hier!

Am Freitag, den 19. Juni fand im Sportcenter MaXX das erste MaXX-Doppelturnier nach der Corona-Pause statt. In zwei Bewerben meldeten sich 24 Doppelpaarungen an. Die Abstand-Regeln wurden von allen Teilnehmern gut eingehalten.

Im A-Bewerb waren Ronald Zhang und Shredhar Baddigam eine Klasse für sich. Sie siegten im Endspiel gegen die beiden Jugendspieler aus Oberösterreich Adrian Schwarzmann und Elias Spitzhofer. Im Spiel um den dritten Rang setzte sich Ninh Pham mit seinem Neffen Trang gegen Hannes Lenhart und Alexandra Pelz durch.

Franz Jud und Roswitha Schabel zeigten eine starke Leistung im B-Bewerb. Sie spielten sich bis ins Finale vor und scheiterten erst im Endspiel an Timo Goiss und Valtentin Hauser.  Im Match um den dritten Platz siegten Thomas Bauer und Camilla Zielinska gegen das Routine-Doppel Robert Stang und Irene Korneck.

Taktischer Tipp an die Teilnehmer vom Turnier: "Bei Zuschauen und Fotografieren ist mir aufgefallen, dass fast alle die Serviceannahme im Doppel hoch nach hinten spielen und dem Gegner dann die Möglichkeit zum Angriff geben. Leider nur wenige spielen die Serviceannahme aggressiv oder kurz oder halblang. Ich empfehle, die Serviceannahme ins Halfcourt an die Seite oder kurz zu spielen. Auch eine flache Serviceannahme besonders ins Rückhandeck des hinteren Spielers bringt oft Erfolg oder zumindest einen Vorteil für die nächsten Bälle. Dafür ist es aber unbedingt notwendig, das Service etwas weiter oben anzunehmen und den Ball nicht herunterfallen zu lassen. Ausserdem bringt man mit einer etwas aggressiveren Serviceannahme den Servierenden etwas unter Druck und zwingt ihn manchmal zu einem Aufschlagfehler, weil er sich vor dem Aufschlag vornehmen muss, dass der Aufschlag nicht zu hoch wird." (Harald Koch)

Am kommenden Wochenende findet im MaXX ein Einzelturnier in 3 Spielklassen und ein Doppelturnier in 4 Spielklassen statt. Am Samstag gibt es für alle Teilnehmer Erdbeerbowle. Besonders im D-Bewerb suchen wir noch mindestens 3 Paarungen, dass auch der D-Bewerb zustande kommt.

A-Bewerb
1. Zhang/ Baddigam
2. Schwarzmann/ Spitzhofer
3. Pham/ Trang
4. Pelz/ Lenhart
5. Eschwe/ Eschwe
6. Taborsky/ Nguyen
7. Ofner/ Weber
8. Mandler/ Pucher
9. Atzenhofer/ Mattausch
10. Vokroj/ Mailer
11. Ebert-Weglehner/ Katona
12. Podgorzak/ Wolska

  

B-Bewerb
1. Goiss/ Hauser
2. Jud/ Schabel
3. Bauer/ Zielinska
4. Stangl/ Korneck
5. Vokroj/ Schmid
6. Brodtrager/ Enzi
7. Settipalli/ Tobolski
8. Halb/ Furtlehner
9. Hosmann/ Pfaffel
10. Zainzinger/ Maier
11. Altnöder/ Wagner
12. Auer/ Bergman